Jugendfeuerwehren machten eine Übung nach der FwDV3

Am Montag, den 26.09.2016, gab es eine Gemeinschaftsübung mit den Jugendfeuerwehren Mittel-Gründau und Hain-Gründau.

Die beiden Jugendfeuerwehren machten eine Übung

nach der FwDV3. Natürlich mit Wasser! Zudem präsentierten sie sich Gerätschaften, welche die andere Wehr nicht besitzt. Dies waren die Hydrowand, welche als Wasserwand einen Brand abriegelt und der Lüfter, welcher zum Entrauchen von Räumen dient.

Anschließend gab es noch Getränke zum Ausklingen der Gemeinschaftsübung. Auch künftig soll wieder zusammen geübt werden, um die Gemeinschaft weiter zu stärken.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok