Vorbereiten Maifeiern

Routiniert stellten die Wehrmänner den mit bunten Bändern geschmückten Baum auf der Wiese vor der Schafhalle bereits einige Tage vor den Veranstaltungen Tanz in den Mai und Maifeier auf. Somit kann wieder am 30. April und am 1. Mai „unter“ dem Maibaum getanzt und gefeiert werden. Die Freiwillige Feuerwehr Mittel-Gründau lädt zum dritten Mal zum Tanz in den Mai und zur Maifeier in die alte Schafhalle ein.

Der Tanz in den Mai beginnt um 19.00 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei, für die Musik sorgt DJ Basti. Die Bar versorgt die Gäste mit leckeren Cocktails, aber auch gegen den kleinen Hunger hat sich das Team gerüstet.

Am 1. Mai ab 10:00 Uhr ist das Feuerwehrteam wieder im Einsatz, um Wanderer, Radler, Biker und alle anderen, die einen schönen Platz für den Mai-Ausflug oder eine Rast auf ihrer Mai-Tour suchen, zu bewirten. Für kühle Getränke ist wie immer gesorgt, gegen den großen Hunger gibt es deftigen hausgemachten Erbseneintopf und für die Naschkatzen ein reichhaltiges Küchenbuffet. Die Freiwillige Feuerwehr Mittel-Gründau freut sich auf eine volle Schafhalle.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok